Die besten Arcade Games für den PC ohne Download 2020

Kaum ein Spielgenre löst mehr Gefühle bei Mitte 30 bis 50-jährigen aus als Arcade Games wie Pac Man, Donkey Kong oder Gun Fight. Die Spiele gehörten zur Kindheit in den späten 70er und 80er Jahren einfach dazu. Denn dort hatten sie ihre Anfänge als Automaten in verrauchten Eckkneipen und dunstigen Spielhallen.

Die sogenannten Arcade Spiele sind Videospiele, die mit Pfennigen betrieben werden konnten. Es waren mechanisch oder elektromechanisch betriebene Automaten, zu denen auch Flipperautomaten zählten. Ein Vergleich mit heutigen Spielen wie Book of Dead, die zwar nur online zu finden sind, aber mit ähnlich wenig Geld gespielt werden können, ist daher naheliegend. Die Vielfalt der Spiele war groß. Klares Ziel war es stets, den Spieler immer weiter in den Spielverlauf hineinzuziehen.

So war der Beginn der Games, ob Geschicklichkeitsspiel oder Sportspiel, meist sehr einfach für den Nutzer. Erste Erfolge wurden so schnell mit einem neuen Level belohnt, was Anreiz war, weiterzuspielen.
Besonders Kinder waren daher fasziniert von den Automaten. Wer kannte es nicht, wenn man ständig die genervten Eltern nach weiteren Pfennigen für den Kneipenautomaten gefragt hat, um weiter zocken zu können. So verbinden viele Kinder der 70er und 80er aus der amerikanischen Besatzungszone diese Automaten mit ihrer persönlichen Kindheitsgeschichte. In der DDR kamen erst 1986 die ersten Polyplay-Arcade-Automaten auf den Markt, den einzigen ihrer Art in der sowjetischen Besatzungszone bis 1989.

Arcade Games für PC

Als dann in den späten 80ern die ersten Heimcomputer in die Wohnhäuser Einzug hielten, war die große Zeit der Arcade Automaten vorbei. Das Spielvergnügen verschwand aus den Kneipen in die Kinderzimmer der Welt. Erste Arcade Spiele gab es dann auf Diskette zum Beispiel für den populären Commodore 64.

Es gab insgesamt um die 1.000 solcher Spiele für den PC. Langzeitfavoriten wie Pac-Man gab es auf Diskette zum Kauf. Später folgten Spiele auf CD oder zum Teil auch für den Game Boy. Durch die vielen neuen Möglichkeiten am PC wurden natürlich auch die Spiele bald komplexer. Die sehr einfach gehaltenen Arcade Games wurden ab Mitte der 90er zunehmend von aufwendigeren Spielen abgelöst und gerieten für ein paar Jahre in Vergessenheit.

Spätestens jedoch seit den späten 2010er Jahren und der Rückkehr der 1980er in die Modewelt gibt es eine Sehnsucht nach den alten Kindheitstagen. Arcade Games sind wieder gefragt. Allen voran natürlich die Lieblingsspiele aus der damaligen Zeit. Dazu zählen zum Beispiel populäre Titel wie Gun Fight, Galaga, Mario Bros. (Vorgänger des bekannten Super Mario von Nintendo). Sogar Tetris wird wieder auf Game Boys gezockt.

Beste Arcade Games für Browser

Doch neben den alten Klassikern werden auch neue Spiele entwickelt, die zum Beispiel als simple Flash-Produktionen über einen Browser am PC gespielt werden können. Die beliebtesten Arcade Games sind hier zum Beispiel Stack Tower (ähnlich Tetris) oder Down the Hill. Um diese Spiele kostenlos über seinen Browser zu spielen, braucht man in den meisten Fällen einen Flash Player.

Da die traditionellen Games alle mit Münzen gespielt wurden, gibt es diese Funktion auch Online. Hier findet man sie sehr oft in Form virtueller Münzen, die eingeworfen werden müssen, wenn man losspielen möchte. Neue Arcade Games hingegen, die kostenlos zur Verfügung gestellt werden, haben meist eine Werbeunterbrechung zwischen den einzelnen Abschnitten oder wenn es zum “Game over” kommt. So finanzieren sich die Spielebetreiber, was manchmal vielleicht nerven kann, jedoch im Grunde ein fairer Handel ist.

Da echte Arcade Games, also solche, die an Automaten gespielt werden, tatsächlich verschwinden, wurden zuletzt über 900 Spiele im gemeinnützigen Internetarchiv archive.org hochgeladen. Grund dafür ist, dass nicht nur die Hardware der Spiele in Form von Automaten mittlerweile Raritäten sind, sondern auch die Software ein Verfallsdatum hat und physisch gespeichert werden muss. Auf archive.org können die bekanntesten Games mittels JavaScript über den Browser auch heute noch kostenlos ohne Download gespielt werden. Der Erhalt der beliebten Kindheitsspiele ist somit fürs Erste auch 2020 gesichert.